Logo Friederike Uhlig


    Friederike Uhlig

 

 Motto Friederike Uhlig

 

 
 

Über mich


Gedanken zu meiner Einstellung zu Reiter und Pferd finden Sie unter Philosophie und Arbeitsweise.

Informationen zu meiner Person sind unter Vita zu lesen.

Unter Kenia meine Lehrmeisterin sehen Sie Bilder und lesen, welche Lektionen sie mich lehrte.

Kompetenz Theorie
Ich habe ein abgeschlossenes Studium der Pferdewissenschaften, welches ich an der Veterinärmedizinischen Universität Wien mit Auszeichnung absolviert habe. Meine Abschlussarbeit schrieb ich über die Wirkung verschiedener Trensengebisse im Pferdemaul (siehe Publikationen unter Texte). Über das Thema Gebisse und Zügeleinwirkungen verfasste ich in diversen Zeitschriften Artikel. Vorträge zu dem Thema  halte ich in Seminaren. Aktuell freue ich mich besonders über die Einladung als Referentin zum IGFP-Kongress 2016 (Internationalen Gesellschaft zur Funktionsverbesserung der Pferdezähne e.V.)

Kompetenz als Ausbilderin
bringe ich eine langjährige Erfahrung im Unterrichten und Ausbilden von Pferden und Reitern mit. Durch meine Kenia, dem „Problempferd“ schlechthin besitze ich hohe Kompetenz im Umgang mit Pferden, die bereits ein auffälliges Verhalten entwickelt haben oder auch körperliche Schwierigkeiten aufweisen. äußerst kreativ und flexibel in der Herangehensweise zum Finden des passenden Weges für Pferd und Reiter. Sie bringt zudem ein fundiertes Wissen aus der konventionellen Reiterei, dem Klassisch-Barocken Ansatz sowie der Akademischen Reitkunst mit und kann Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Ziele darstellen, erklären und in der Praxis gezielt einsetzen.

 

 

 

 

 

Friederike Uhlig