Logo Friederike Uhlig


    Friederike Uhlig

 

 Motto Friederike Uhlig

 

 
 

Philosophie und Arbeitsweise


Motivieren

Reiter und Pferd anzuspornen mit Ruhe und Geduld sowie Fleiß, Konsequenz und Fröhlichkeit miteinander zu arbeiten, ist meine Aufgabe im Unterricht.

Nur wenn das Pferd vertrauensvoll, freudig und losgelassen arbeitet, kann es seinen Köper optimal einsetzen.

Ich baue die Arbeitseinheiten logisch auf.

Reiter und Pferd lernen so Schritt für Schritt die Hintergründe zu verstehen und haben Zeit, das Erlernte umzusetzen.

Viel Lob und die Anerkennung kleiner Erfolge fördern Freude und Fleiß bei der Arbeit.

"Wenig fordern, oft wiederholen, viel loben."
(Francois Baucher)


          Motivieren