Logo Friederike Uhlig


    Friederike Uhlig

 

 Motto Friederike Uhlig

 

 
 

Referenzen

Anita und Bo

Im September kam die 2006 geborene Quarterstute Bo zu mir. Nach einem kurzen Ausflug in die Westernreiterei, habe ich die klassische Dressur kennen und schätzen gelernt! In dir Friederike habe ich jemanden gefunden, der mich mit viel Geduld und Optimismus unterstützt, diese pferdischen Muskelpakete geschmeidig zu machen. Mit zunehmender Biegsamkeit ist Frau Pferd enthusiastisch bei der Arbeit. Kurzum ... unsere Kommunikation hat sich von einem ständigen Überzeugen meinerseits zu einem motivierten Anbieten durch Bo gewandelt. Und das macht Spaß!
So gefällt uns das alltägliche akribische Üben an der Basis, da wir uns nun vorstellen können, wohin der Weg geht ... In deinem Unterricht kann ich immer fühlen, wie es korrekt ist. Das hilft mir bei den Hausaufgaben. Hilfreich ist außerdem deine Zusammenfassung der Aufgaben am Ende der Stunde.  
Das Besondere in deinen Reitstunden ist, dass du dich nie an so genannten Problemen aufhältst, sondern immer eine Idee hast diese zu lösen. So vermittelst du mir durch deinen Optimismus, dass ich es schaffen kann.
Ich habe dank dir einen Ausbildungsplan im Kopf der unsere Kommunikation Stück für Stück verfeinert. Mir ist klar geworden, dass die "kleinen" Fortschritte letztlich "große" Schritte auf unserem Weg sind.
Und ich habe die Vorteile der Arbeit an der Hand kennen und nutzen gelernt. Du hast mir dafür diverse Hilfen erläutert. Erstaunlich, was wir im Stand alles üben können. Nach deinen Reitstunden ist es für mich immer schwer vorstellbar, wie ich zuvor ohne das Gelernte klar kommen konnte. Danke für die Weitergabe von soviel Wissen in so angenehmer Lernatmosphäre und danke für das motivierte Pony!


         Anita und Bo